Grundlagen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Das Lehrbuch für die einfachste und schönste Art des motorlosen Fliegens umfasst die Fachbereiche Gerätekunde (Material), Aerodynamik, Flugpraxis, Meteorologie, Navigation sowie deutsches und österreichisches Luftrecht. Es bildet damit die Grundlage für die komplette Theorie-Ausbildung für den beschränkten und  unbeschränkten Luftfahrerschein in Deutschland und Österreich (Paragleiterschein).

»Gleitschirmfliegen« ist ein umfassendes Nachschlagewerk für alle Themenbereiche und geht über den offiziellen Lehrplan für die Gleitschirmausbildung hinaus. Es wendet sich damit gleichermaßen an Einsteiger und erfahrene Pilotinnen und Piloten.

Auf dem aktuellen Stand des Wissens in allen Fachbereichen berücksichtigen die Autoren sowohl die jüngsten Entwicklungen der modernen Fluggeräte als auch die Neuerungen im Luftrecht durch SERA. Zahlreiche Illustrationen und Fotografien ergänzen den allgemein verständlich geschriebenen Text.

Das Buch basiert auf dem erfolgreichen gleichnamigen Standardwerk von Urs Lötscher und Thomas Zeller für die Flugausbildung in der Schweiz, das inzwischen in der 11. Auflage erschienen ist, mit Erweiterungen und Anpassungen für Deutschland und Österreich.

titelseite 02 360

Autoren: Urs Lötscher und Thomas Latzel

Fotos: Urs Lötscher, Jutta Reiser, Thomas Latzel, Andreas Walker

224 Seiten, 17x24 cm

ISBN 978-3-9501825-6-9